Detailliert erklärt: Die Femto Lasik für die Korrektur der Augen

Die LASIK ist eine gut etablierte Behandlungsmethode die für ihre Zuverlässigkeit und Präzision bekannt ist.

Warum wird LASIK bzw. Femto-LASIK verwendet?

Die Methode der LASIK Augenkorrektur wird schon seit langer Zeit angewendet und etablierte sich als zuverlässiges Verfahren mit sehr guten Ergebnissen. Es zeichnet sich vor allem durch eine hohe Präzision aus, mit der sogar geringe Fehlsichtigkeiten verlässlich korrigiert werden können.
Bis zu 15 % der Sehfehler resultieren aus der Summe verschiedener kleiner Unebenheiten der Hornhaut. Der Nachteil der hohe Präzision ist, dass es sich um ein schwerwiegenderen Eingriff in die Struktur der Hornhaut handelt und damit eine etwas längere Heilungsphase benötigt wird.

Planung und Vorgespräch bei einer Lasik Behandlung

Vor jedem Eingriff sind eine sorgfältige Planung und ein gutes Vorgespräch zur Bestimmung der Situation zwingend notwendig. Deshalb beginnt jede Behandlung mit einer eingehenden Voruntersuchung, nur so kann ein gutes Ergebnis erreicht werden.

Die Eingangsuntersuchung dauert in der Regel ungefähr zwei bis drei Stunden. Es kann aber auch mehr Zeit in Anspruch nehmen, da jedes Auge einzigartig ist und eine individuelle Behandlung benötigt. 

Mithilfe modernster Geräte und ausführlicher Sehtests ermitteln die Optometristen, Krankenschwestern und Biomediziningenieure unserer Vertragsklinik ein detailliertes Profil Ihrer Augen. Dabei werden auch sämtliche wichtige Faktoren wie zum Beispiel die Beschaffenheit der Hornhaut und der Linsen überprüft. Das erstellte 3D Profil wird für die Planung des Eingriffes sowie die präzise Steuerung des Lasers benötigt.

Unser Angebot



695 €

Preis gilt pro Auge
inkl. Voruntersuchung

Vorteile von Femto-LASIK gegenüber anderen Verfahren

  • Stabilisierung Sehvermögen nach 24h
  • Stabilisierung Sehschärfe schon nach 4- 6 Wochen
  • Schmerzhaftigkeit nach dem Eingriff 2- 4h, nur leicht (weniger als LASEK & PRK)
  • Auch größere Fehlsichtigkeiten sowie Astigmatismus sind behandelbar
  • Auch größere Korrekturen von Fehlern in der Hornhaut (Aberrationen) sind möglich
  • Risiko von trockenen Augen nach OP ist meist nur vorübergehend
  • Nachkorrekturen möglich
  • Postoperative Narbenbildungen kaum vorhanden

Augenkorrektur mit Femto-LASIK visuell dargestellt

Behandlungsablauf beim Verfahren Femto-Lasik

Vorbereitung
Mit Hilfe der Wellenfrontanalyse wird eine individuelle Aufnahme der Hornhautoberfläche angefertigt. Diese Analyse fließt in die Behandlung ein und schafft so eine individuell angepasste Korrektur. Für die Femto-LASIK wird das Auge mit einem Saugring fixiert. Sie spüren einen sanften Druck und müssen während der Operation ein Fixationslicht fokussieren. 

1. Einsatz des Femtosekundenlasers
Zunächst wird mit dem Femtosekundenlaser ein Schnitt auf der Hornhaut entlang einer Kreisbahn geschnitten, der sogenannte Flap. Das verbleibende Stück dient als Scharnier entlang dessen die Hornhaut unter ständigem Spülen zur Seite geklappt werden kann. Dadurch wird der zu behandelnde Bereich freigelegt. Der Laser wird für jedes Auge ganz individuell eingestellt und arbeitet gewebeschonend, hochpräzise und gleichmäßig.

2. Korrektur der Fehlsichtigkeit mittels Excimer Laser
Nachdem der erste Schnitt mit dem Femto-Sekunden-Laser durchgeführt wurde, wechselt der Patient zu dem Excimer-Laser um von der hohen Präzision profitieren zu können. In diesem Schritt findet die eigentliche Korrektur statt und die in der Voruntersuchung (Wellenfront-Analyse) festgestellten Fehler der Hornhaut werden mit dem Excimer Laser behoben.

3. Rehabilitation
Anschließend wird der Flap wieder zurückgeklappt. Er haftet durch innere Bindungskräfte von selbst wieder an und schützt wie ein körpereigener Wundverband. Dadurch wird die Zeit der Rehabilitation der Sehstärke deutlich verringert. 

Ich möchte einen Rückruf zum Thema Femto-LASIK

Ich wünsche eine Rückruf unter folgender Nummer:

Nachsorge bei der Lasik Behandlung

In den ersten Stunden nach der OP tränt das Auge und die Sicht ist etwas verschwommen. Aber stärkere Nebenwirkungen wie Schmerzen oder eine Verschlechterung des Sehvermögens treten normalerweise nicht auf. Um sicherzustellen, dass die Operation zu dem gewünschten Resultat geführt hat, wird am Tag nach der Operationen eine Nachuntersuchung durchgeführt.

Bereits nach 24 Stunden kann man bei diesem Verfahren mit einem normalen Sehvermögen rechnen und nach 2- 3 Tagen bereits wieder seiner beruflichen Tätigkeit nachgehen. Auf Aktivitäten wie Kampfsport, Tauchen oder Saunagänge sollte mindestens zwei Wochen verzichtet werden.

In den ersten Wochen nach der OP kommt es noch zu Veränderungen im Sehvermögen, in der Regel stabilisiert sich die Sehkraft nach 4- 6 Wochen endgültig.

Mögliche Nebenwirkung der Femto-LASIK

Die Femto-LASIK ist grundsätzlich ein sehr sicheres Laserverfahren, für das sich in Deutschland jedes Jahr tausende Patienten entscheiden. Die Risiken der Femto-LASIK sind somit sehr gering, dennoch darf man die möglichen Komplikationen nicht außer Acht lassen. Ein Nebeneffekt der bei der Femto-LASIK in den ersten Tagen und Wochen nach der Operation auftreten kann sind trockene Augen. Dafür erhalten Patienten allerdings Tropfen, die sie regelmäßig verwenden müssen.

Außerdem berichten Patienten über Blendeffekte und Schwierigkeiten beim Sehen in Dunkelheit – diese Probleme verschwinden aber meist nach wenigen Tagen oder Wochen.

Füllen Sie den OP-Vertrag jetzt
bequem im Onlineformular aus!!

OP-Auftrag Online

Die Augenkorrektur Verfahren detailliert erklärt

Preisliste Augenkorrekturen mittels Laserverfahren

Verfahren Beschreibung Preis pro Auge 1 Preis zwei Augen 1
ReLEx SMILE Bei Kurzsichtigkeit bis ca. 38 Jahren
und Hornhautverkrümmung
Eingriff erfolgt mit dem VisuMax Laser von ZEISS
995 €1.990 €
Femto-LASIK Bei Kurz- & Weitsichtigkeit bis ca. 38 Jahren
und Horhnhautverkrümmung
Eingriff erfolgt mit mit dem VisuMax & Mel 80 von Zeiss
695 €1.390 €
LASEK und PRK Bei Kurz- & Weitsichtigkeit bis ca. 38 Jahren
und Hornhautverkrümmung
Auswahl des Lasers erfolgt individuell.
845 €1.690 €
1 - Voruntersuchung inklusive.

Ich möchte ausführlich und persönlich über das Femto-LASIK Verfahren informiert werden

Herr Frau Andere

Wofür Interessieren Sie sich?

  • ReLEx SMILE ohne Flap
  • Femto-LASIK mit Flap
  • LASEK & PRK mit Cut
  • Künstliche Zusatzlinsen
  • IOL Linsenaustausch

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket per Email als PDF.
Deutschland Österreich Schweiz #
Meine-Augenklinik behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an unbefugte Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder