Forum für Multifokallinsen

Kurzfristige OP-Termine

 Wunschtermin anfragen

Kurzfristig freie Termine erfahren Sie nach Rückfrage

» zur Anfrage

Augenlasern: Forum für Multifokallinsen, PRK/LASEK, Intraokularlinsen finden

Soll ich mir meine Augen lasern lassen oder nicht?

Diese Frage haben mit Sicherheit schon viele Kontaktlinsen- und Brillenträger in einem Forum gestellt. Eine Laser-OP an den Augen ist eine Möglichkeit, die Sehkraft zu erhöhen, mit dem Ziel wieder ohne Brille sehen zu können. Die Refraktive Chirurgie, zu welcher auch die Augenlaser-OP gehört, beschäftigt sich mit jeglicher Art von Operation am Auge, die die Brechkraft äußerst positiv verändern kann.

Geeignet sind vor allem Patienten, deren Sehschwäche zwischen einem bestimmten Dioptrienwert liegt. Vor allem bei Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit und einer Hornhautverkrümmung, kann die Laserbehandlung an den Augen in einigen Fällen die Sehstärke verbessern, wie zum Beispiel bei -2,75 Dioptrien, +3,25 dpt oder niedriger und höher. Weitere Voraussetzungen sind unter anderem eine ausreichende Hornhautdicke und der Ausschluss von bestimmten Erkrankungen an den Augen.

Wenn die Person nicht für eine Augen-OP per Laser geeignet ist, gibt es zusätzlich die Alternative der Linsenimplantation. Dabei wird eine künstliche Linse in die vordere Augenkammer eingesetzt. Nicht selten wird diese Technik bei Altersweitsichtigkeit angewandt.

Beim Augenlasern wird in der Regel nur das Auge mittels lokalanästhetischer Augentropfen betäubt. Die OP dauert üblicherweise lediglich insgesamt 15 bis 20 Minuten. Nach spätestens 6 Wochen können im Regelfall nahezu alle Tätigkeiten wieder normal ausgeübt werden.

Allerdings ist eine Augenkorrektur nicht ganz billig. Der Durchschnittspreis liegt unserer Berechnung zur Folge bei etwa 979 bis 2077 Euro pro Auge. Der Behandelte muss zudem meist selbst für die Kosten aufkommen. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Behandlungskosten für den refraktiven Eingriff gewöhnlich nicht. Bei Privatpatienten muss dies individuell abgeklärt werden.

Viele Fehlsichtige, die sich ihre Augen lasern lassen möchten, suchen im Internet nach ophthalmologischen Foren, um herauszufinden, welche Erfahrungen andere Sehhilfeträger mit dieser Operation gemacht haben. Darüber hinaus können Forengäste mit anderen Usern sogar darüber diskutieren, ob die OP beispielsweise nach dem Mondkalender ausgerichtet werden sollte und ob die Traumdeutung Einfluss auf die Entscheidung, eine Augenoperation in einer ambulanten Augenklinik durchführen zu lassen, hat.

Ob ein Forum immer die richtige Anlaufstelle für diese Fragen ist, möchten wir kurz erläutern.

Was sind eigentlich Augenlaserforen?

Ein Augenlaser-Forum ist eine Plattform im Internet, auf welcher Meinungen und Erfahrungen zu verschiedenen Themen der Refraktiven Chirurgie ausgetauscht werden können. Die User können Beiträge kommentieren, sich untereinander über verschiedene Anliegen austauschen und auf gestellte Fragen antworten.

Über eine Forumsuche können Plattformen gesucht werden, die speziell auf das Thema der Augenchirurgie ausgerichtet sind. Oftmals gibt es jedoch Internetforen, die viele verschiedene Bereiche abdecken. Dort kann über eine Themensuche nach dem gewünschten Thema einer Kategorie gesucht werden.

Es gibt häufig zahlreiche Beiträge zu einer veröffentlichten Fragestellung. Andere Nutzer können Kommentare schreiben und somit mitdiskutieren. Es ist jedoch auch möglich, als Forengast nicht aktiv an einer Diskussion teilzunehmen und nur die Meinungen der anderen Benutzer zu lesen.

Wie nutze ich ein Forum?

Es ist möglich, ein Augenlaserforum lediglich als Besucher oder auch als aktives Mitglied zu nutzen. Im letzteren Fall muss sich der Nutzer neu registrieren und einen Benutzernamen erstellen. Der Benutzername kann frei gewählt werden.

Sobald die Registrierung abgeschlossen ist und der Account freigegeben wurde, kann sich der User unter Login anmelden und beim Verlassen der Seite wieder abmelden. Daraufhin können Diskussionen anderer Mitglieder eingesehen werden. Meist ist unten auf der jeweiligen Seite sichtbar, wie viele Gäste gerade online sind. Innerhalb der Plattform kann ein Autor selbst Diskussionsfragen stellen, wie etwa „Wo habt ihr Erfahrungen mit Augenlaserkliniken gemacht, die mit PRK operieren und wer ist der beste Arzt für implantierbare Multifokallinsen (Intraokularlinsen)?“ oder „Was habt ihr fürs Augenlasern bezahlt?“ und wird so zum selbsternannten Moderator. Andere Mitglieder der Community können nun ihre Meinung posten und Empfehlungen aussprechen. Es ist auch möglich, sich direkt auf einen einzelnen Post zu beziehen, sodass User sich oftmals gegenseitig zitieren.

Stets gilt es, die Forumregeln und jeweiligen FAQ einzuhalten, da sonst der eigene Kommentar durch einen Administrator gelöscht werden kann. Bei häufigen Verstößen gegen die Netiquette droht die Sperrung des Accounts.

Welche Gefahren bestehen bei der Nutzung von einem ophthalmologischen Internetforum?

Generell kann ein Chat oder Forum zur Augenlaseroperation natürlich immer genutzt werden, wenn sich ein Betroffener Meinungen von verschiedenen Personen einholen möchte. Allerdings muss dabei beachtet werden, dass diejenigen, die dort Kommentare posten, unter Umständen keine qualifizierten Augenärzte sind.

Gerade bei Themen, wie Risiken oder Nebenwirkungen bei der OP, sollten sich Forumsbesucher dort eher am Rat eines Spezialisten einer Augen- und Laserklinik orientieren. Eine gute Augenlaserklinik berät ihre Patienten ausführlich über die jeweiligen Möglichkeiten und Behandlungsrisiken. Auch an Stelle eines guten Augenlaserzentrums dürfte ebenso der Arzt einer Augenarztpraxis jederzeit bei sämtlichen Fragen zur Verfügung stehen.

Interesse sich die Augen lasern zu lassen?

Herr Frau Andere
Vorname
Name*
Strasse
PLZ
Ort

Haben Sie Fragen? Hotline: 07165 - 929 500

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7165 - 929 500
Deutschland Österreich Schweiz
Andere

Wunschtermin

Wunschtermin
Alternativtermin
Rückrufwunsch: Bitte rufen Sie mich zurück
am:
um:

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket per E-mail als PDF.
Meine-Augenklinik behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

* Pflichtfelder


Methoden/Verfahren:

Augen-LASIK-OP
ReLEx Smile
Femto-LASIK-Operation
Intra-LASIK-Behandlung
EPI-LASIK-Operation
FLEx
CISIS
PRK/LASEK
C-TEN
INTRACOR
SUPRACOR
SBK-LASIK
EBK
No-Touch
iLASIK
SLT
Wellenfront-Augenlaser-Operation
Femtosekundenlaser
RE-LASIK
Excimer-Laser


künstliche Augenlinsen:

Monofokallinsen
Bifokallinsen
Trifokallinsen
Multifokallinsen
Visian-ICL-Linsen
PIOL (Phake Intraokularlinsen)
KAMRA-Inlays