Kosten der Augenlaser-OP im Ausland

Kurzfristige OP-Termine

 Wunschtermin anfragen

Kurzfristig freie Termine erfahren Sie nach Rückfrage

» zur Anfrage

Augenlasern Ausland: Kosten & Infos zur Augenlaser-OP in einer Augenklinik

Wann ist eine Augenoperation mit dem Ziel die Sehschärfe zu verbessern, möglich?

Die Refraktive Chirurgie bietet heute spannende Möglichkeiten, denn eine Sehschwäche, bei der nicht selten als Ursache eine Hornhautverkrümmung diagnostiziert wird, kann eine Augen-OP per Laser im besten Fall korrigieren. Ebenso hoffen viele Kontaktlinsen- und Brillenträger mit einer Operation am Auge ihre Weit-, Kurz- oder Alterssichtigkeit loswerden zu können. Nicht wenige Patienten, die ihre Sehstärke verbessern möchten, lassen dies keineswegs nur im Inland machen. Eine Laserbehandlung an den Augen ist im Urlaub oder am Meer ebenso realistisch, denn eine gute Augenlaserklinik im Ausland dürfte in vielen Ländern der Welt zu finden sein.

Die detaillierten operativen Prozesse beim ambulanten Augenlasern:

Augenärzte prüfen anfangs umfassend, ob Patienten für eine Augenlaser-OP infrage kommen. Diese präoperative Voruntersuchung kann oft in einer gewohnten Augenarztpraxis in der Nähe des Heimatortes stattfinden, ehe der Patient die Reise antritt.

Die Operation ist ein ambulanter Eingriff, der überwiegend mittels lokaler Anästhesie erfolgt. Schmerzen spürt der Betroffene im Normalfall nicht besonders. Der OP-Ablauf unterscheidet sich dabei gewöhnlich nicht von dem im Inland. Außerhalb der EU mögen eventuell andere Richtlinien gelten. Das Verfahren stimmen erfahrene Spezialisten aber immer auf den individuellen Sehfehler ab. Die OP-Dauer beschränkt sich je nach Lasermethode auf circa 10½ bis 28½ Minuten.

Die Nachsorge ist auch im Ausland immens wichtig und bei Sehhilfeträgern, die sich für Augenlaser-Reisen entscheiden, stehen solche Nachkontrolltermine selbstverständlich ebenfalls an. Augenlaserkliniken im Heimatland übernehmen dann normalerweise die postoperativen Behandlungsschritte der Operierten, denn ein längerer Klinikaufenthalt ist eher unüblich. Hinsichtlich der Heilungsdauer kann der Behandelte im Optimalfall einen Tag später mit voller Sehkraft und ohne Brille sehen. Nach drei Tagen ist das Optimum der Sehkraft möglich und Arbeiten oder Sporttreiben sollte dann für gewöhnlich wieder klappen. Nur beim Schwimmen sind besser 6 bis 21 Tage Wartezeit einzuhalten.

Ab wann kann ich mir meine Augen in einer Augenklinik im Ausland operieren lassen?

Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren, wobei ein gutes Augenlaserzentrum Wert darauf legt, den richtigen Zeitpunkt zu bestimmen.

Wie hoch ist das Risiko einer Augenlaserbehandlung?

Nach jeder Operation an den Augen erhält der Gelaserte spezielle Augentropfen vom Arzt. Trockene Augen, eine erhöhte Lichtempfindlichkeit oder trübe Sicht bei Dämmerlicht, stellen unter anderem die Risiken und Nebenwirkungen einer solchen OP dar. Zusätzlich können aber auch Infektionen auftreten.

Ist das Ergebnis dauerhaft?

In der Regel ist die Haltbarkeit unbegrenzt. Dennoch kann es zu einer altersbedingten Fehlsichtigkeit kommen, von reiner Natur ist.

Wie viel kostet eine Augenlaser-OP in fremdländischen Fachkliniken?

Einige Patienten, die ihre schlechten Augen lasern lassen, nutzen Auslandskliniken, um Geld zu sparen. Wie hoch die Kosten für eine Augenkorrektur im Ausland sind, ist unterschiedlich, aber Preise zwischen circa 549 Euro und 2450 Euro pro Auge sind nach unserer Auffassung üblich. In unserer ausländischen Klinik sparen Menschen, die ihre schwache Sehschärfe lasern lassen möchten, mit uns bis zu 70 % im Vergleich zu den deutschsprachigen Ländern.

Erstattet die Krankenversicherung die Behandlung?

Private Krankenkassen übernehmen eventuell teilweise oder ganz die Kosten. Das prüfen die Kassen jedoch im konkreten Einzelfall. Gesetzliche hingegen übernehmen die Behandlung normal nicht.

Lässt sich der Lasereingriff im Ausland in der Steuer einreichen?

Nahezu jeder Brillen- und Kontaktlinsenträger kann die Behandlung als außergewöhnliche Belastung zu einem gewissen Prozentsatz steuerlich absetzen.

Was sind die Voraussetzungen und Gegenanzeigen für Fehlsichtige, die sich ihre Augen operieren lassen möchten?

Eine Operation lässt sich in vielen Fällen durchführen, doch als Kontraindikationen gelten ferner eine Schwangerschaft, ein Alter unter 18 Jahren oder eine zu dünne Hornhaut und eine zu stark ausgeprägte Fehlsicht von beispielsweise -14,75 dpt oder +11,75 Dioptrien.

Gibt es Alternative Behandlungsoptionen?

Die Linsenimplantation ermöglicht es die biologische Linse mit einer künstlichen Linse auszuwechseln, um schwerwiegende Sehfehler bestmöglich zu korrigieren. Der operative Eingriff erfolgt z. B. in einer Abteilung einer Uniklinik oder Augen- und Laserklinik. Eine Uni-Spezialklinik könnte hierfür ein interessanter Ansprechpartner sein.

Aber wo kann ich meine Augen in meiner Nähe lasern lassen?

Das ZDF zeigte vielleicht bereits, dass Behandlungen im Ausland möglich sind. Augenchirurgen führen eine solche Auslands-OP nicht selten kompetent durch.
Vielleicht findet ein Patienten in diesen Städten und Ländern der Erde eine zertifizierte, günstige und vor allem gute Augenklinik:

 

A - B England Ljubljana Singapur
Ägypten Eupen London Skopje
Amerika Europa Luxemburg Slowakei
Amsterdam Florida Mallorca Slowenien
Australien Frankreich Marokko Sopron
Bangkok Gran Canaria Meran Spanien
Barcelona Griechenland Mexiko Stettin
Belgien Györ Miami Straßburg
Belgrad Holland Minsk Südafrika
Bellevue Hurghada Moskau Südtirol
Bosnien Indien Niederlande Sydney
Bozen Iran Novi Sad Teneriffa
Brasilien Israel Palma de allorca Thailand
Bregenz Italien Pattaya Tirol
Breslau Kaliningrad Phuket Tschechei
Bruneck Kanada Pilsen Tschechien
Brünn Kapstadt Polen Tunesien
Budapest Kolumbien Prag Ukraine
Budweis Korea R-Z Ungarn
Bulgarien Kroatien Rotterdam USA
C - K Kuba Rumänien Vietnam
China L - P Russland Zagreb
Danzig Libanon Sankt petersburg
Dubai Liechtenstein Serbien  

Interesse sich die Augen lasern zu lassen?

Herr Frau Andere
Vorname
Name*
Strasse
PLZ
Ort

Haben Sie Fragen? Hotline: 07165 - 929 500

Außerhalb Deutschlands: 0049 - 7165 - 929 500
Deutschland Österreich Schweiz
Andere

Wunschtermin

Wunschtermin
Alternativtermin
Rückrufwunsch: Bitte rufen Sie mich zurück
am:
um:

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket per E-mail als PDF.
Meine-Augenklinik behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an Dritte weitergegeben. Eventuelle Rückrufe erfolgen diskret und nur an Sie persönlich.

* Pflichtfelder


Methoden/Verfahren:

Augen-LASIK-OP
ReLEx Smile
Femto-LASIK-Operation
Intra-LASIK-Behandlung
EPI-LASIK-Operation
FLEx
CISIS
PRK/LASEK
C-TEN
INTRACOR
SUPRACOR
SBK-LASIK
EBK
No-Touch
iLASIK
SLT
Wellenfront-Augenlaser-Operation
Femtosekundenlaser
RE-LASIK
Excimer-Laser


künstliche Augenlinsen:

Monofokallinsen
Bifokallinsen
Trifokallinsen
Multifokallinsen
Visian-ICL-Linsen
PIOL (Phake Intraokularlinsen)
KAMRA-Inlays