Technische, biologische und innovative Neuigkeiten rund um das Thema "Augen und Sehkraft"

Eintrag vom 15.05.2016

Auch Tiere haben Augenleiden- Spezielle Linsen für Mops Dolf Teil 1

Der graue Star kann jeden treffen - auch Tiere. Eine kleines Unternehmen aus Brandenburg hilft den tierischen Patienten: Das Unternehmen entwickelt Speziallinsen für Pferde, Kängurus, Stubentiger oder Hunde. Dolf sieht teilweise Gegenstände nur noch als verschwommene Schatten und Licht als helle Flecken. Auf seinem rechten Auge befindet sich ein deutlich wahrnehmbarer weißer Fleck, ein Anzeichen für grauen Star. Dolf ist ein Mops- ein sieben Jahre alter Hund, der noch die Hälfte seines Lebens vor sich hat.

Abhilfe biete eine Augenoperation von über 1.000 Euro. Ist dieser medizinische Eingriff fast Routine am Menschen, gibt es für Tiere nur wenige Experten. Mops Dolf hat Glück an die spezialisierte Berliner Tierärztin Ingrid Allgoewer geraten zu sein. Sie tauscht seine trübe Augenlinse mit einem Kunststoffimplantat aus. Dieses Implantat ist eine sogenannte Intraokularlinse der Firma S&V Technologies aus Hennigsdorf am Nordrand von Berlin.

Die Firma eroberte mit Sehhilfen für Tiere einen neuen Nischenmarkt. Es gibt weltweit nur zwei andere Firmen die ähnliche anbieten. Diese Firmen sitzen in Frankreich und den USA. Doch dieses kleine Unternehmen aus Deutschland hat eine Vorrangstellung inne. So wurde sogar in Australien,  für die vermutlich erste Augenoperation eines Kängurus, die Linsen aus Deutschland genutzt. Nach Aussage der Chefin des Unternehmens werden ca. „20.000 solcher Linsen werden pro Jahr weltweit nachgefragt." 60% davon werden in Hennigsdorf produziert.

Die Linsen- und Lasertechnik ist für Menschen bereits viel weiter fortgeschritten. Informieren sie sich über die modernsten Lasertechniken für Augenoperationen und über die Kosten sowie Finanzierungsmöglichkeiten für solche Eingriffe.

Quelle: Spiegel

Weitere News aus 2016



995 €

Preis gilt pro Auge
inkl. Voruntersuchungen


ab 1.125 €

Preis gilt pro Auge
inkl. Voruntersuchung

Berater "Meine Augenklinik"

Sabine WahlIch vertrete die Augenklinik  in Prag in den Bereichen der refraktiven Augenchirurgie und implantierbare Linsen für Sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und ich begleite Sie persönlich von der Beratung über die Planung, Vorbereitung und Terminierung bis hin zur der kompletten Organisation Ihres OP-Aufenthaltes in Prag.
Bestellen Sie jetzt unser
kostenloses Infopaket!


Gratis anfordern!

Ich habe Interesse an einer operativen Augenkorrektur und wünsche eine Beratung

Herr Frau Andere

Wofür Interessieren Sie sich?

  • ReLEx SMILE ohne Flap
  • Femto-LASIK mit Flap
  • LASEK & PRK mit Cut
  • Künstliche Zusatzlinsen
  • IOL Linsenaustausch

Kostenloses Infopaket

Bitte senden Sie mir das Infopaket per Email als PDF.
Deutschland Österreich Schweiz #
Meine-Augenklinik behandelt Ihre Kontaktdaten absolut vertraulich. Ihre Daten werden von uns niemals an unbefugte Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder